Baugrunduntersuchung / Baugrundgutachten / Gründungsberatung

Wir untersuchen die Wechselwirkung Ihrer Bauwerke mit dem Baugrund und entwickeln Lösungen für Flach-, Tief- und Kombinationsgründungen. Wir erstellen Gründungsgutachten für:
  • Wohn- und Gewerbebauten
  • Verkehrswegebauten (z.B. Straßen, Gleisanlagen, Anlagen des Luftverkehrs)
  • Brücken und Tunnel
  • Windkraft- und Sendemastanlagen
  • Erdbauwerke, Dämme und Deiche
Baugrunduntersuchung
  • Durchführung und Überwachung von verschiedenen Bohrverfahren, Rammsondierungen und Baggerschürfen
  • Beschreibung der erkundeten Böden und Festgesteine nach geotechnischen Kriterien (DIN 4022)
  • Bodenklassifikation nach DIN 18196
  • Boden- und Felsmechanische Laborversuche
Baugrundgutachten nach DIN 4020
  • Zeichnerische Darstellung der Aufschlüsse nach DIN 4023 und DIN 4094
  • Auswertung von Feld- und Laboruntersuchungen
  • Erstellung von Baugrundschnitten mit Darstellungen des Gründungskörpers
  • Baugrundbeurteilung mit Angabe von charakteristischen Bodenkennwerten und Bodenklassen
  • Geotechnische Klassifizierung von Böden und Fels
  • Angaben zur Verdichtungsfähigkeit und Wiedereinbaufähigkeit des anstehenden Bodenmaterials
  • Erhebung und Auswertung geologischer und hydrogeologischer Daten
  • Darstellung der Grundwassersituation
  • Angaben zu Wasserhaltungs- und Drainagemaßnahmen (z.B. zur Trockenhaltung von Baugruben)
  • Angaben zur Bauwerksisolierung gemäß DIN 18195
  • Einschätzung der Versickerungsfähigkeit
  • Erdbebenzonierung nach DIN 4149
  • Darstellung von kosten-nutzen-optimierten Gründungsmöglichkeiten
  • Setzungsberechnungen, Berechnung der zulässigen Bodenpressungen und der Bettungsmodulnverteilung
Gründungsberatung

Wir beraten Sie bei allen Fragestellungen im Bereich des Erd- und Grundbaus, wie z.B. bei der Herstellung und Ausschreibung von
  • Baugruben und Verbaumaßnahmen
  • Erdbauwerken, Einschnitte, Dämme und Deichen
  • Wasserhaltungs- und Drainagemaßnahmen